Karin Ortner

Interessantes rund um die staatliche Studienförderung

Im Sommer 2017 wurde eine lang erwartete Erhöhung der Studienbeihilfe beschlossen. Die 18-prozentige Steigerung entsprach ziemlich genau der Abgeltung der Inflationsrate seit der letzten Anhebung. Zusätzlich wurde der BezieherInnenkreis ausgeweitet. Diese Änderungen stellten zweifelsohne wichtige

... weiterlesen
Karin Ortner

Studiengebühren für Berufstätige: AK fordert Reparatur

In einer aktuellen Presseaussendung fordert die OÖ  Arbeiterkammer Minister Faßmann auf, die Regelung zur Befreiung berufstätiger Studierenden von Studiengebühren zu reparieren: Derzeit sind alle Universitätsstudierenden aus Österreich und der EU innerhalb der Mindeststudienzeit (plus zwei

... weiterlesen
Karin Ortner

Arbeiten & Studieren & Studiengebühren zahlen

Schlechte Nachrichten hat die schwarz blaue Regierung für berufstätige Studierende: Laut Medienberichten müssen erwerbstätige Studierende, die die Mindeststudienzeit einschließlich zweier Toleranzsemester überschritten haben, künftig 365 Euro Studiengebühren im Semester zahlen. Die Arbeiterkammer reagiert umgehend: Für den Präsidenten

... weiterlesen
Karin Ortner

Wir wünschen erholsame Feiertage und alles Gute für 2018

Das neue Regierungsprogramm liegt vor und es verheißt für Studierende wenig Gutes.  Mehrere Einschnitte sind geplant: Neben Exmatrikulation bei längerer Prüfungsinaktivität, Einschränkung der Mehrfachinskriptionen und Reduzierung der Prüfungsantritte soll es etwa auch Studiengebühren geben (die Rede

... weiterlesen
Karin Ortner

Studiengebühren sind KEINE Lösung!

Die sonderbare Idee Veit Sorgers im heutigen Standard,  den Hochschulen zu helfen, indem man den Studierenden neben den Lebenserhaltungskosten auch noch Kosten für den Studienplatz aufhalst, geht völlig an der Realität vorbei.  Die vorgebrachten Argumente

... weiterlesen