Karin Ortner

„Arbeiten und Studieren“ im neuen Look

Wir haben unseren Blog ein wenig durchgelüftet und ins Jahr 2022 transferiert. Warum das nötig war? Uns gibt es seit fast zehn Jahren in denen sich vieles verändert hat: Nicht aber das Bedürfnis berufstätiger (angehender)

... weiterlesen
Anna Raith

Soziale Dimension an Hochschulen

Die Strategie zur Sozialen Dimension ist ein zentrales Ziel des europäischen Hochschulraumes und zielt darauf ab, den Zugang zu Hochschulbildung von unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen zu verbessern.

... weiterlesen
bunte tassen
Thomas Hraba

Wohnen und Studieren

In Österreich gibt es rund 280.000 StudentInnen. Nur ein Bruchteil davon findet einen Platz im heiß begehrten Studentenheim. Die Mehrzahl jener, die aufgrund des Studiums nicht in ihrer Heimatstadt bleiben können, muss daher auf den

... weiterlesen
Astrid Leonhartsberger-Ledl

Connect Karrieremesse Sozialwirtschaft

Die Connect Karrieremesse Sozialwirtschaft findet am 29. März 2022 statt. Bei dieser Messe erfährt man alles über den Sozialbereich in Oberösterreich – von der idealen Ausbildung bis zu den verschiedenen Arbeitsfeldern. Die Karrieremesse ist für

... weiterlesen
Anna Raith

Studieren ohne Matura – gewusst wie

In Österreich können Personen auch ohne eine traditionelle Matura eine Hochschule besuchen. Es gibt hierfür verschiedene Möglichkeiten. Es lohnt sich, sich über die Möglichkeiten zu informieren und darüber nachzudenken, welche für die persönliche Lebenssituation die

... weiterlesen
Thomas Hraba

Förderung Wissenschaftlicher Arbeiten der AK Steiermark

Die Arbeiterkammer Steiermark fördert eingereichte und approbierte Bachelor-, Diplom-, Masterarbeiten und Dissertationen mit einem Betrag von 150 bis zu 650 Euro. Sie müssen an einer österreichischen Hochschule, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule im Rahmen eines ordentlichen

... weiterlesen
Karin Ortner

Kepler Tribune: Lesevergnügen für herausfordernde Zeiten

Mit der Kepler Tribune hat die Johannes Kepler Universität Linz Wissenschaft und Journalismus verbunden. Und das nicht aus Zufall, denn beides sind unverzichtbare Elemente der gesellschaftlichen Entwicklung und Grundlagen der öffentlichen Entscheidungsfindung. Die mehrfach preisgekrönte

... weiterlesen
Thomas Hraba

Studium in Zeiten von Corona

Finanzielle und psychische Belastungen für Studierende in der Pandemie Einsam und frustriert: Studieren macht derzeit keine Freude Die Pandemie setzt den heimischen Studieren extrem zu:  Seit vier Semestern gibt es statt Campus-Leben mit vielen Möglichkeiten

... weiterlesen
Karin Ortner

FIT-Infotage an der JKU

Studieren ja, aber was? Wenn es um die Wahl des Studiums geht, sind technische / naturwissenschaftliche Studiengänge bei jungen Frauen in der Regel nicht ganz oben auf der Wunschliste. Ob ein solches Studium aber vielleicht

... weiterlesen